Meinen die das ernst? – Die Lochis heißen jetzt Arschtronauten

Meinen die das ernst? – Die Lochis heißen jetzt Arschtronauten
Quelle vollständig Lesen hier

Ob sie mit diesem Namen glücklich werden?

„Die Lochis“ sind bald Geschichte. Diese Nachricht hatte die Fans der Youtube-Zwillinge Heiko und Roman Lochmann (20) im Frühling geschockt.

In Wahrheit wollen sich die Teenie-Stars aus Hessen aber nur einen neuen Bandnamen geben.

Und der wurde Freitagabend ausgerechnet in der Live-Show von Comedian Chris Tall (28) bei RTL gekürt. Keine so gute Idee! Denn am Ende freute sich nur der Gastgeber …

Lesen Sie auch

Per WhatsApp konnten die Zuschauer Vorschläge schicken. 4000 waren es am Ende. Die Macher der Sendung kürten daraus zunächst die Top Five:

  1. „Zwillingsgespann Lochmann“
  2. „2ForOne“
  3. „Arschtronauten“
  4. „Holis“
  5. „Die Erdlöcher“.

Auch Interessant

Aus diesen fünf sollten die Lochis und Chris Tall dann ihren jeweiligen Favoriten wählen. Roman und Heiko entschieden sich für „Zwillingsgespann Lochmann“. Heiko: „Obwohl das wie eine Anwaltskanzlei klingt.“ Chris Tall dagegen war für Nummer 3 – „Arschtronauten“. „Das wäre für euch nicht so gut?“

Heftiges Kopfschütteln bei den Youtubern (2,7 Mio. Abonnenten). Aber Chris Tall blieb nun erst recht dabei und schaltete zu einem Außenteam in einen Kiosk. Dort sollte eine Wette zwischen zwei Kandidaten, einer für „Die Lochis“, der andere für den Comedian, die endgültige Entscheidung bringen: Wer schafft es zuerst, drei Schokoküsse zu essen?

Es dauerte nur wenige Sekunden, bis der Gewinner klar war: „Arschtronauten“! „Das ist doch nicht euer Ernst“, schrie Heiko und hielt sich die Hände vors Gesicht. DOCH!

Noch in der Sendung änderten sie, wie vorher versprochen, den Namen ihres Instagram-Profils.

Seit 2011 treten die Brüder als „Die Lochis“ aufFoto: Henning Kaiser / dpa

Mit Gutscheinen online sparen

Ein Service von

Webgears

Inzwischen haben sie das aber wieder rückgängig gemacht.

Im BILD-Interview im Mai hatten sie noch angekündigt, sich erst Ende September nach ihrer „Abschlusstour“, umbenennen zu wollen. Warum? „Manchmal muss sich ein Kapitel schließen, damit sich ein neues öffnen kann“, so Roman damals. In der Sendung von Chris Tall wurden sie noch deutlicher. „Die Lochis steht für unsere Kindheit, unsere Jugend. Aber jetzt sind wir erwachsen geworden. Jeder kennt’s, irgendwann muss man sich mal weiterentwickeln und Sachen loslassen. Und dazu gehört auch Die Lochis.“

Aber ob sie künftig WIRKLICH Arschtronauten heißen werden, steht noch in den Sternen …


News vom

Nachrichten Meinen die das ernst? - Die Lochis heißen jetzt Arschtronauten