Nach Streit – Tafel feuert Geschäftsführer

Nach Streit – Tafel feuert Geschäftsführer
Quelle

Hamburg – Er gilt als Arbeitstier und sah seinen Job als Lebensaufgabe.

Seit 2017 führte der pensionierte Versicherungs-Manager Christian Tack (62) die Geschäfte bei der Hamburger Tafel. Doch BILD erfuhr: Es kam zum Streit zwischen ihm und dem fünfköpfigen Vorstand.

Ende Juni flog Tack raus. Vorstandsmitglied Julia Bauer (42): „Es gab zu große Differenzen in der Vorstellung, wie es mit der Tafel weitergeht.“

Tack selbst möchte sich nicht äußern. Ein Nachfolger steht noch nicht fest. Bauer: „Wir strukturieren uns noch um.“

Tack engagiert sich heute ehrenamtlich in der Jugendarbeit.

nbild