Jobs gestrichen, kein Platz für neue Windräder – „Fatale Fehler“: Nach Albtraum-Jahr attackiert deutsche Windbranche die Regierung

Jobs gestrichen, kein Platz für neue Windräder  – „Fatale Fehler“: Nach Albtraum-Jahr attackiert deutsche Windbranche die Regierung
Quelle vollständig Lesen hier

Der Ausbau der Windkraft an Land ist in diesem Jahr fast zum Erliegen gekommen. Zuletzt kündigte Branchenriese Enercon den Abbau von tausenden Arbeitsplätzen an. Jetzt warnt die Branche vor neuen „fatalen Fehlern“: Die jüngsten Pläne der Bundesregierung drohen die Situation weiter zu verschlimmern.