Mann ersticht Chefarzt von Privatklinik

Berlin – BLUTTAT IN BERLIN-CHARLOTTENBURGMann ersticht Chefarzt von Privatklinik

Während eines Vortrags stürmte er nach vorne, tötete den Mediziner ++ Wiederbelebung blieb erfolglos

(59), der Chefarzt der Abteilung Innere Medizin I an der Schlosspark-Klinik und Sohn des ehemaligen Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker (†94).

Notärzte des Klinikums und alarmierte Rettungskräfte versuchten noch, ihn zu reanimieren. Seine Verletzungen waren jedoch so schwer, dass sie nichts mehr für ihn tun konnten. Bild Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.