Nun also doch? – Corona-Verdacht: Schweiz und WHO raten von Ibuprofen ab, Franzosen auch von Aspirin

Nun also doch? – Corona-Verdacht: Schweiz und WHO raten von Ibuprofen ab, Franzosen auch von Aspirin
Quelle vollständig Lesen hier

Kürzlich hat die Universität Wien die im Messengerdienst WhatsApp kursierende Meldung, Ibuprofen könne zu einer Verschlechterung des Zustands bei Corona-Infektion führen, als „Fake News“ dementiert. Nun warnen die WHO und die Schweizer Gesundheitsbehörde offiziell vor dem Gebrauch des Medikaments.